RUPPERT STÜWE
#BewegtWas
Für Steglitz-Zehlendorf im Bundestag

Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm aus Steglitz-Zehlendorf in die USA

Seit 1983 vergibt der Deutsche Bundestag jedes Jahr Stipendien an Schülerinnen und Schülern, damit sie ein Jahr in die USA gehen können und so die amerikanische Kultur und Politik näher kennenlernen. Im Gegenzug kommen über den US-Congress junge Amerikanerinnen und Amerikaner nach Deutschland, um hier ein Austauschjahr zu verbringen.

Für das diesjährige Patenschafts-Programm durfte ich die Auswahl für den Wahlkreis Steglitz-Zehlendorf übernehmen. Nach spannenden und abwechslungsreichen Gesprächen mit den Bewerberinnen und Bewerben fiel meine Wahl letztlich auf Amira Vu vom Beethoven-Gymnasium. Aus meiner eigenen Zeit als Austauschschüler in den USA weiß ich, wie persönlich und kulturell bereichernd eine derartige Erfahrung sein kann. Ich wünsche Frau Vu daher bei ihrem bevorstehenden Auslandsjahr eine tolle Zeit mit vielen unvergesslichen Momenten und freue mich sie hierbei aus der Ferne begleiten zu dürfen.

Herzlichst

Ihr Ruppert Stüwe

Aktuelles

Folge mir:
Teilen: