RUPPERT STÜWE
#BewegtWas
Für Steglitz-Zehlendorf im Bundestag

Gemeinsames Lesen verbindet

Geschichten eröffnen neue Welten, erweitern die Perspektive und regen die Fantasie an. Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln ist eine wichtige Aufgabe für Familien und Erzieher:innen. Darauf macht der bundesweite Vorlesetag aufmerksam, der seit der seit 2004 immer am dritten Freitag im November stattfindet.

Am Vorlesetag habe ich in diesem Jahr die Kita Pretti der Cooperative Mensch in Lichterfelde besucht und zwei Kita-Gruppen vorgelesen. Natürlich haben wir auch über ihre Lieblingsbücher gesprochen. Ein toller Vormittag, der viel Spaß gemacht hat. 

Als Bildungspolitiker weiß ich um die Bedeutung der Leseförderung. Sprache ist die Grundlage für Chancengerechtigkeit, die wir in unserem Land unbedingt brauchen. Auch in Berlin weist die Lesekompetenz vieler Kinder Lücken auf. Das müssen wir ändern! Vorlesen macht nicht nur Spaß, sondern ist zentral für die Bildung und Entwicklung unserer Kinder. 

Aktuelles

Wissenschaftsdiplomatie stärken

Wissenschaft müssen wir in den nächsten Jahren deutlich und selbstverständlich in der Außenpolitik mitdenken. Wir müssen die Zusammenarbeit grundsätzlich erleichtern und ermöglichen.

Weiterlesen »